Was ist ein PON?

was ist

Polski = polnisch / Owczarek = Schäfer(hund) / Nizinny = von der Niederung

Sein Name verrät es bereits: Der PON stammt aus Polen und gehört zu den Hütehunden, zu deutsch: Polnischer Niederungshütehund. Der PON ist eine sehr alte polnische Hunderasse, die von Bauern und Hirten für ihre Zwecke herangezüchtet wurde. Nur die Hunde wurden jeweils in der Zucht eingesetzt, die sich für die vielfältigen Aufgaben auf dem Hof und bei der Schafherde eigneten. Diese Hof- und Hütehunde waren mittelgross, ausserordentlich lernfähig und intelligent.

Hier weiterlesen ... Was ist ein PON?

Geschichte des PON

geschichte

Dieser Text ba­siert auf einem Ar­tikel von Prof. Dya­kowska, Grün­dungs­mit­glied und lang­jäh­riges Vor­stands­mit­glied des PON-Klubs Polen.

Die ersten schrift­li­chen In­for­ma­tionen über die Rasse da­tieren aus dem 16. Jahr­hun­dert. Pa­ra­do­xer­weise stammen diese ersten Ver­öf­fent­li­chungen aus Eng­land. Die in­zwi­schen ver­stor­bene Mrs. Wil­lison, als deren Ver­dienst es gilt, aus dem Be­arded Collie einen mo­dernen Aus­stel­lungs­hund ge­schaffen zu haben, schrieb in ihrem Buch:

Hier weiterlesen...Geschichte des PON

Die Psyche des PON

psyche

Autor: Malgorzata Lula - Internationaler Richter und PON Züchter.
Übersetzung aus dem Englischen: Sabine Holdorf.
Der Artikel wurde im POLISH PON MAGAZYN in der Ausgabe November 2001 erstmalig veröffentlicht.

Der Polish Lowland Sheepdog (PON) ist ein sehr temperamentvoller und individueller Hund. Der PON ist lebhaft, neugierig auf seine Umwelt, ist recht zurückhalten mit einem ausgeprägten Instinkt für sein Territorium. Diese Charaktereigenschaften führen häufig zu Konflikten zwischen dem neuen Besitzer und seinem PON.

Hier weiterlesen...Die Psyche des PON